Aktuelles

15.01.2020
Projekt 100 Jahre Staatsphilharmonie Im Rahmen des 100-jährigen Bestehens der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz kooperiert das Landeszentrum für Musikjournalismus und Musikinformatik der Hochschule für Musik Karlsruhe mit dem Orchester, um eine digitale Chronik zu entwickeln. Mit modernsten multimedialen Möglichkeiten konzipieren, strukturieren und programmieren die Studierenden des Instituts für Musikjournalismus eine interaktive Website, die 100 crossmediale Elemente wie Video,… Weiterlesen
30.11.2019
Aktuell Test Zimmer 205 Neue Werke von Studierenden der Kompositionsklasse Prof. Dr. h. c. Wolfgang Rihm · Prof. Markus Hechtle
02.11.2019
ZeitGenuss 2018 feiert ein kleines Jubiläum: Die fünfte Auflage des Karlsruher Festivals für Musik unserer Zeit ist kompakter und konzentrierter als die Festivals der vorangegangenen Jahre. Das Programm ist das „Resultat einer neuen Konzeption“, betonte die Leiterin des Kulturamtes Karlsruhe Dr. Susanne Asche. Für die hohe Qualität des Programms stehen die Namen international renommierter Musikerinnen und Musiker und Gäste aus Südkorea. Zudem gibt es wieder die „bewährte Karlsruher Mischung“… Weiterlesen
30.10.2019
Großer Erfolg für Produktionen des Landeszentrums für Musikjournalismus und Musikinformatik der Hochschule für Musik Karlsruhe beim Landesmedienpreis Baden-Württemberg 2019. 4 Studierende des Instituts für Musikjournalismus sind Preisträger beim diesjährigen LFK-Medienpreis. Großer Erfolg für Produktionen des Landeszentrums für Musikjournalismus und Musikinformatik der Hochschule für Musik Karlsruhe beim Landesmedienpreis Baden-Württemberg 2019. 4 Studierende des Instituts für… Weiterlesen
04.10.2019
Die Finalrunde des 3. Internationalen Wettbewerbs Karlsruhe für das Lied des 20. und 21. Jahrhunderts » ... es sind noch Lieder zu singen« startet am Mittwoch den 2. Oktober um 14 Uhr im Wolfgang-Rihm-Forum der Hochschule für Musik. Gefordert waren in allen drei Runden jeweils zwei Lieder von Herman Reutter, Aribert Reimann und Wolfgang Rihm. Der Wettbewerb ist öffentlich. Zuhörer sind willkommen.