Querflöte

Image
Querflöte

Weitere Infos

 

Bei auftretenden Fragen
wende Sie sich bitte an die

Querflöte studieren

Die Ausbildung im Studiengang Blasinstrumente sieht drei Richtungen vor, die pädagogisch, solistisch und orchestral orientiert sind. Zu Beginn des Studiums werden diese Richtungen für alle Studierenden gemeinsam angeboten. Im späteren Verlauf des Studiums können dann je nach Fähigkeit und Neigung Schwerpunkte gesetzt werden.

Großer Wert wird auf Ensemblearbeit in den unterschiedlichsten Besetzungen gelegt, aber auch solistisch wird intensiv gearbeitet. Dabei können sich die Studierenden pro Semester in einem öffentlichen Konzertabend vorstellen. Für die Orchesterausbildung werden Orchesterstellen unterrichtet und regelmäßige Probespiele organisiert. Für barocke Instrumente wie Traversflöte, Barockoboe, Barockposaune, Barocktrompete und Barockblockflöte wird das Fach "Orchesterstellen im historischen Kontext“ angeboten.

Berufsbezogene Seminare (z.B. Recht und Vertragspraxis, Bewerbungen, Medienpraxis und Interviewtraining) sind obligatorisch und runden das Studienangebot ab.

 

Abschlüsse und Studienmöglichkeiten

Künstlerisches Lehramt an Gymnasien (Schulmusik)

Bachelor-Studiengang

Studienabschluss
Bachelor of Music

Regelstudienzeit
8 Semester (4 Jahre)

Studienumfang
240 ECTS Punkte

Master-Studiengang

Studienabschluss
Master of Music

Regelstudienzeit
4 Semester (2 Jahre)

Studienumfang
180 ECTS Punkte

 

 

Dozent*innen und Professor*innen der Fachgruppe Blasinstrumente, Schlagzeug und Harfe
Lehrbeauftragte*r
Lehrbeauftragte*r
Professor*in
Lehrbeauftragte*r
Lehrbeauftragte*r
Lehrbeauftragte*r
Lehrbeauftragte*r
Professor*in
Lehrbeauftragte*r
Professor*in
Lehrbeauftragte*r
Professor*in
Lehrbeauftragte*r
Lehrbeauftragte*r
Dozent*in
Professor*in
Lehrbeauftragte*r
Lehrbeauftragte*r
Leitung Fachgruppe, Professor*in
Lehrbeauftragte*r
Lehrbeauftragte*r
Dozent*in
Lehrbeauftragte*r
Lehrbeauftragte*r
Lehrbeauftragte*r
Dozent*in
Professor*in
Lehrbeauftragte*r
Dozent*in
Lehrbeauftragte*r
Lehrbeauftragte*r
Professor*in
Lehrbeauftragte*r
Lehrbeauftragte*r
Lehrbeauftragte*r
Lehrbeauftragte*r
Professor*in
Professor*in
Lehrbeauftragte*r