Die Räume des ComputerStudio

 

   

ComputerStudio

 

In den 5 Produktions-Studios stehen als Grundausstattung je ein Pro Tools Ultimate-System, eine 5.1-Abhöre (standardisiert nach ITU), ein 16-Fader-Eucon-Controller, ein MIDI-Masterkeyboard, eine B-Abhöre (LR), Mac Pro mit PCI-Expansion-Chassis und ein Video-Schnittplatz mit Mac Pro, kalibrierten 4k-Videomonitor und LR-Abhöre bereit.
Darüber hinaus stehen weitere Klangerzeuger, Synthesizer, Pro Tools Ultimate-Systeme, Controller, Mikrofone, Lautsprecher u.v.m. zur Verfügung.

Studio2 verfügt zusätzlich über ein Head-Trackingsystem und weiterer VR-Technik.
Im Studio12 befinden sich zusätzlich  8 Lautsprecher in einer Ringanordnung.
Studio13 verfügt über weitere 6 Richtungs-Lautsprecher, die die Standardabhöre zu eine Dolby Atmos/Auro-3D-Installation erweitern.

 

ComputerStudio

 

Im 3D-Sound Lab steht eine kugelförmige Lautsprecheranordnung mit statistisch verteilt angeordneten 64 Lautsprechern als 3D-Sound-Wiedergabesysteme zur Verfügung.

In den 3 Seminarräumen befindet sich jeweils ein Pro Tools Ultimate-System mit 8 in einem Abhörkreis angeordneten Lautsprechern als Wiedergabesystem.

 

ComputerStudio

 

Im Seminarraum207 befindet sich zusätzlich ein Computerflügel mit einer einzigartigen MultiTouch-Sensorik auf den Tasten.

Im Seminarraum215 gibt es zusätzlich noch ein Wellenfeldsystem mit 44 Lautsprechern und ein 3D-Bildschirm.

In 2 Konzerträumen des MUT-Gebäudes stehen jeweils eine Klangdome-Lautsprecher-Installation mit 42 bzw. 62 Lautsprechern - durch das ComputerStudio betreut - zur Verfügung.

 

ComputerStudio

 

Das VR-Lab bietet mit diversen Trackingsystemen und VR-Installationen weitreichende Möglichkeiten von Anwendungen im Bereich VR und AR.

Im Videostudio der HfM steht - durch das ComputerStudio betreut - ein virtuelles 3D-Videostudio mit Greenscreen-Cave, Kamera-Tracking und Echtzeit-Videoregie bereit.

 

ComputerStudio

 

Im Regieraum des großen Konzertsaals betreibt das ComputerStudio eine 4k-Videoregie mit 16 Kamera/Video-Eingängen in Verbindung mit einer Video-Kreuzschiene 128x128, die eine Echtzeit-Videoproduktion aus mehreren Aufführungsräumen erlaubt.

Eine umfangreiche Video-Kamera- und -Technik-Pool des ComputerStudio ermöglichen professionelle Videoproduktionen.

 

ComputerStudio

 

Alle Räume sind untereinander mit der digitalen Audiokreuzschiene, der digitalen Video-Kreuzschiene und zusätzlichen Kupfer-Audioleitungen und Lichtwellenleitern verbunden. Damit wird z.B. die Benutzung des zentralen Spatialisierungsprozessors ISONO CORE in allen Räumen möglich.

In Proberäumen bzw. dem Hörsaal der HfM befinden sich 2 weitere, durch das ComputerStudio betreute Computerflügel.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Home | Impressum | Datenschutzerkläerung | © HfM Karlsruhe | zuletzt geändert am: 24.01.2019
Seitenanfang