Veranstaltungen im November 2016

 

Di | 01. Nov. 2016
19.30 Uhr | Tollhaus
 


© Anton Vasilkovsky • fotolia .com


 

Ich bin den weiten Weg gegangen

Soirée

Die Lebens-, Liebens- und Leidenswege einzelner Frauen und Männer sollen an diesem Abend ebenso besungen werden wie die Wege der Zuflucht, Sicherheit und Frieden suchenden Menschen, die sich allenthalben aufmachen. Lieder und Chansons von Exil und Krieg, von Abbruch und Hinauswurf, von Willkommenund Behütetsein gewinnen Raum und gestalten einen Abend in der Fülle des Lebens, der lange nachklingen wird.

Studierende der Hochschule für Musik Karlsruhe präsentieren Lieder und Chansons vom Aufbrechen und Ankommen Einstudierung
Prof. Dr. h. c. Daniel Fueter

 

Beweritung  

Veranstaltung der Evangelischen Erwachsenenbildung Karlsruhe in Verbindung mit der Hochschule für Musik Karlsruhe und dem Kulturzentrum Tollhaus

Vorverkauf 14 € | Abendkasse 15 €
Ermäßigung (6 €) für Studierende der Hochschule für Musik Karlsruhe und für Inhaber_innen des Karlsruher Passes

Info
T 0721-96.40.50 (Tollhaus, auch Vorverkauf )
T 0721-82.46.73.10 (Evang. Erwachsenenbildung)
W www.tollhaus.de

 

Mi | 02. Nov. 2016
19.30 Uhr | Velte-Saal
 

Suzuko Sakakibara

 

Klavierabend
Suzuko Sakakibara

Programm wird noch bekanntgegeben.

   
Solistenexamen
Eintritt frei

 

Fr | 04. Nov. bis
Mo | 07. Nov. 2016
13.45 Uhr| MUTprobe 1
 

Eckhard Kahle

 

Seminar BERUFSBEZOGENE BERATUNG

Eckhard Kahle
KahleAcoustics Brussel

Wie erleben wir Akustik im Raum?

Prof. Dr. Eckhard Kahle ist Physiker, Musiker und einer der führenden Akustiker Europas. Mit seinem Büro ist er auf die Planung und Ausführung von Aufführungsräumen (Konzertsäle, Opernhäuser, Theater, Aufnahmeräume, Proberäume – darunter das Wolfgang-Rihm-Forum) spezialisiert.

In diesem theoretisch-praktischen Seminar lenkt er die Aufmerksamkeit auf die speziellen akustischen Situationen in unterschiedlichen Raumund Aufführungssituationen.


   

Öffentliche Veranstaltung des CareerCenters
der Hochschule für Musik Karlsruhe

Eintritt frei, um Anmeldung wird gebeten.
E career.center@hfm-karlsruhe.de

 

Sa | 05. Nov. bis
So | 06. Nov. 2016
jeweils 10.00 Uhr| Velte-Saal
 

Klavierwettbewerb

 

Dr. Hermann Büttner
Klavierwettbewerb


   
Mit Unterstützung des Freundeskreises der
Hochschule für Musik Karlsruhe
Eintritt frei

 

Mo | 07. Nov. 2016
19.30 Uhr | Wolfgang-Rihm-Forum
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beweritung

 

Opernkonzert

OPERNKONZERT

Ouvertüren, Arien und Ensembles aus Opern von Wolfgang Amadeus Mozart Georges Bizet Camille Saint-Saëns Giuseppe Verdi Gaetano Donizetti Gioachino Rossini Giacomo Puccini Peter I. Tschaikowski Richard Strauss

Orchester der Hochschule für Musik Karlsruhe
Dirigent Prof. Alois Seidlmeier

 

reservix - dein ticketexperten  
Eintritt 15 € | erm. 10 €
Hinweise zum Kartenverkauf, hier...

 

Di | 08. Nov. bis
Do | 10. Nov. 2016
10.00-18.00 Uhr | Fany-Solter-Haus R107
 

Vincent Cortvrint

 

KARLSRUHER MEISTERKLASSEN

Vincent Cortvrint
Piccoloflöte


 

Di | 08. Nov. 2016
19.30 Uhr | Velte-Saal
 

Klavierwettbewerb


 

Dr. Hermann Büttner Klavierwettbewerb PREISTRÄGERKONZERT

Im siebzehnten Jahr seines Bestehens stellt der renommierte Wettbewerb Etüden von Chopin und anderen sowie Kompositionen von Clara und Robert Schumann sowie Johannes Brahms in den Mittelpunkt. Um die begehrten Preise bewerben sich Studierende der Hochschule für Musik Karlsruhe in den Studiengängen Solistenexamen, Bachelor und Master sowie Vorschüler und Schulmusiker.

 

   
Mit Unterstützung des Freundeskreises der
Hochschule für Musik Karlsruhe
Eintritt frei

 

Mi | 09. Nov. bis
Sa | 12. Nov. 2016
ab 13.00 Uhr | Velte-Saal
 

Riemschneider Stiftung


 

Große Interpreten 2016
MEISTERKLASSEN der RIEMSCHNEIDER Stiftung

Teresa Berganza

Teresa Berganza
Gesang

 

Sa | 12. Nov. 2016
15.30 Uhr | Velte-Saal
 

 

 

Freundeskreis

 

FreundeskreisPERSÖNLICH • Musik im Gespräch

Eine spanische Stunde ...

Dr. h. c. Hans C. Hachmann
im Gespräch mit Teresa Berganza

Die Veranstaltung ist ausgebucht!

 

Beweritung Filmaufnahmen  
Öffentliche Veranstaltung des Freundeskreises und des
CareerCenters der Hochschule für Musik Karlsruhe

Eintritt frei im Rahmen verfügbarer Plätze.
Um Anmeldung wird gebeten.

 

Sa | 12. Nov. 2016
17.00 Uhr | Velte-Saal
 

 


 

ABSCHLUSSKONZERT

der Riemschneider-Meisterklasse mit
Teresa Berganza

Die Veranstaltung ist ausgebucht!

 

Riemschneider Meisterklassen   Ingrid Riemschneider († 2010) hat die Stiftung im Jahr 2006 errichtet. Ihr Wunsch war es, das Vermögen, das sie gemeinsam mit ihrem Mann Dr. med. Harm-Helmut Riemschneider († 2002) in einem langen Arbeitsleben in eigener radiologischer Praxis in Karlsruhe erworben hatte, für das Allgemeinwohl einzusetzen. Die Erträge der Stiftung sollen der Kunst und der Förderung Kunstschaffender im Bereich Bildender Kunst und Musik sowie der Fortentwicklung einer fortschrittlichen Sozial sychiatrie zugutekommen. Riemschneiders waren neben der Arbeit begeisterte Kunstsammler. Dank der Riemschneider-Stiftung werden ihr Wirken über ihren Tod hinaus fortgeführt und ihr Andenken geehrt.

   
Eintritt frei

 
     

Baden-Württemberg Stipendium

 

 

 

 

 

Baden-Württemberg Stiftung

 

Apropos Espana

Das Programm zum Festival finden Sie hier...

 

 

 

 

 

 

An der Hochschule für Musik Karlsruhe studieren derzeit angehende Musiker, Musikwissenschaftler und Musikpädagogen aus 48 Ländern. Viele von ihnen sind im Ergebnis erfolgreicher Partnerschaftsarbeit mit ausgewählten Hochschulen anderer Länder nach Karlsruhe und damit nach Baden- Württemberg gekommen und haben hier eine zweite Heimat gefunden.

Mit dem ambitionierten Projekt „Apropos …“ im Rahmen des Baden-Württemberg-Stipendiums für Studierende BWS plus – ein Programm der Baden-Württemberg Stiftung werden Studierende aus den Partnerhochschulen – und zwar in jedem Semester aus einem anderen Land – besonders unterstützt, indem ihnen ein eigenes Podium für Veranstaltungen geboten und eine Förderung durch Stipendien gewährt wird. Damit verbindet sich die Erwartung, dass die ausländischen Studierenden während ihrer Förderung gemeinsam mit der Hochschule ihr Herkunftsland präsentieren und eine ebenso hochwertige wie originelle Veranstaltung in Form eines „WochenendFestivals“ konzipieren und durchführen. Sie haben die Möglichkeit, einem breiten Publikum die aus ihrer Sicht interessantesten Aspekte von Kunst, Kultur und Gesellschaft ihres Heimatlandes vorzustellen und nahezubringen, nicht nur durch eigene Beiträge, sondern auch durch die Einladung herausragender Künstler, Wissenschaftler und anderer repräsentativer Persönlichkeiten. Dabei geht es, wie wir am Beispiel von „Apropos ... EESTI“ bereits erleben konnten, nicht um landeskundlichen „Unterricht“, sondern um die Beschäftigung mit fremder Kultur, Lebensweise ...

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Apropos ...“ wird im Mai 2017 ein Länderprojekt zu Japan folgen.


Fr | 11. Nov. 2016

 

 

 

 

 

Bewirtung Filmaufnahmen

 

19.00 Wolfgang-Rihm-Forum

Eröffnungskonzert
mit Musik spanischer Komponisten

In Anwesenheit von Carlos Medina Drescher,
Generalkonstul des Köngreichs Spanien Miren Iñarga
Directora Musikene | Centro Superior de Música del País Vasco
Dr. Manuela Neumann, Referentin Bildung der Baden-Württemberg Stiftung

Vicente Martín y Soler (1754-1806) Oktett für Bläser
Manuel de Falla (1876-1946) Concerto per Clavicembalo
sowie Werke anderer spanischer Komponisten

Dozenten und Studierende der Hochschule für Musik Karlsruhe


Sa | 12. Nov. 2016

 

11.00 Hörsaal

CINE Carmen

Spielfilm Spanien 1983 (102‘)
In spanischer Sprache mit deutschen Untertiteln

 

   

14.00 Genuit-Saal

LENGUA
Ist das typisch „SPANISCH“?
Was Sie schon immer wissen wollten ...

... vermitteln Ihnen Elisa Agudiez und spanische Studierende
aus allen Landesteilen in einer lockeren Gesprächsrunde

 

   

15.30 Velte-Saal

FreundeskreisPERSÖNLICH
Eine spanische Stunde ...

Dr. Hans C. Hachmann im Gespräch mit Teresa Berganza

=>> Die Veranstaltung ist ausgebucht!

 

   

17.00 Velte-Saal

MÚSICA
Abschlusskonzert

der KARLSRUHER MEISTERKLASSE Teresa Berganza

=>> Die Veranstaltung ist ausgebucht!

 

   

19.30 Thomas-Renner-Foyer


MÚSICA
Cervantes en el Siglo de Oro

Musik von Tomás Luis de Victoria (1548-1611)
Diego Ortiz (1510-1570) Alonso de Mudarra (1510-1580)
Antonio de Cabezón (1510-1566)
Texte von Miguel de Cervantes

Studierende der Hochschule für Musik Karlsruhe
Moderation Sophie Schwarzenberger • Kristian Nyquist

 

So | 13. Nov. 2016

 

11.00 Velte-Saal

MÚSICA
Spanien Modern

Gesprächskonzert mit Musik von Gerardo Gombau
(1906-1971) José Luis de Delás (*1928) Gonzalo de Olavide
(1934-2005) José María Sánchez-Verdú (*1968)

Studierende der Hochschule für Musik Karlsruhe
Dirigent und Moderation Arturo Tamayo


 

 

 

 

 

Konzept Elisa Agudiez • Prof. David Tomàs-Realp

„Apropos … ESPAÑA“ ist ein Projekt im Rahmen des „Baden-Württemberg-STIPENDIUMs für Studierende – BWS plus“, ein Programm der Baden-Württemberg Stiftung.

Mit freundlicher Unterstützung der Deutsch-Spanischen Gesellschaft Karlsruhe e. V. und des Generalkonsulats des Königreichs Spanien in Stuttgart

 

Mo | 14. Nov. bis
Do | 17. Nov. 2016
10.00-18.00 Uhr | Fany-Solter-Haus R107
 

Anne Grappotte

 

KARLSRUHER MEISTERKLASSEN

Anne Grappotte
Klavier
Französisches Lied

 

Mo | 14. Nov. 2016
19.30 Uhr | Velte-Saal
 

Shakespeare


 

Shakespeare in Music

William Byrd Hans Werner Henze

Studierende der Hochschule für Musik Karlsruhe
Konzept Prof. Dr. Nanny Drechsler • Kristian Nyquist •
Prof. Dr. Thomas A. Troge

   
Eintritt frei

 

Mi | 16. Nov. 2016
10.00-14.00 Uhr | Velte-Saal
 

 


 

Studien-Informationstag

   
Informationsveranstaltung
Eintritt frei

 

Mi | 16. Nov. 2016
19.30 Uhr | Velte-Saal
 

Hochschulabend

 

HochschulAbend

Violoncello
Studierende der Klasse Prof. László Fenyő

 

   
Eintritt frei

 

Do | 17. Nov. 2016
19.00 Uhr | Staatliche Kunsthalle
 

Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe


 

Ausstellungskonzert

Double Vision

Albrecht Dürer | William Kentridge

Studierende und Dozenten der Hochschule für
Musik Karlsruhe

 

   
Veranstaltung der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe
in Kooperation mit der Hochschule für Musik Karlsruhe

 

Do | 17. Nov. 2016
19.30 Uhr | Wolfgang-Rihm-Forum
 

Live Music Now Oberrhein e. V.


 

Die wundersame Klangvermehrung
Geburtstagskonzert für Yehudi Menuhin

15. Benefizkonzert von
YEHUDI MENUHIN Live Music Now Oberrhein e. V.

Es spielen Studierende der Hochschule für Musik Karlsruhe, die in die Förderung von YEHUDI MENUHIN Live Music Now Oberrhein e. V. aufgenommen wurden. Moderation Prof. Dr. Susanne Popp

 

    „Musik heilt, Musik tröstet, Musik bringt Freude“: Musik zu den Menschen bringen, die nicht in ein Konzert kommen können und junge Musiker fördern. Diese Idee Yehudi Menuhins wird seit 2000 von LMN Oberrhein e.V. umgesetzt.
   

Veranstaltung von Live Music Now Oberrhein e. V.
Eintritt frei
Anmeldung unbedingt erforderlich.
Spenden sind herzlich willkommen.

Info
W www.livemusicnow-oberrhein.de

 

Do | 17. Nov. 2016
19.30 Uhr | Velte-Saal
 

Hochschulabend

 

HochschulAbend

Fagott
Studierende der Klasse Prof. David Tomàs-Realp

   
Eintritt frei

 

Fr | 18. Nov. 2016
19.30 Uhr | Wolfgang-Rihm-Forum
 

die reihe

 

Beweritung

 

DIRIGENTENPODIUM

Grażyna Bacewicz (1909-1969) Konzert für Streichorchester
Richard Strauss (1864-1949) Metamorphosen op. 23
Württembergisches Kammerorchester Heilbronn
Dirigenten Studierende der
baden-württembergischen Musikhochschulen

 

reservix - dein ticketexperten

 
Eintritt 15 € | erm. 10 €
Hinweise zum Kartenverkauf, hier...

   
Das seit 2000 bestehende Dirigentenpodium Baden-Württemberg
ist ein Kooperationsprojekt der Musikhochschulen und ausgewählter Berufsorchester. Es gibt fortgeschrittenen Studierenden der Dirigierklassen die Möglichkeit, mit drei philharmonischen Orchestern und den vier professionellen Kammerorchestern des Landes zu arbeiten. Das Dirigentenpodium wird finanziert vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg, die Organisation wechselt in mehrjährigem Turnus zwischen den teilnehmenden Hochschulen. Seit 2014 liegt sie bei der Hochschule für Musik Karlsruhe und Prof. Andreas Weiss, ab 2017 bei der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim.


 

Fr | 18. Nov. 2016
19.30 Uhr | Genuit-Saal
 

 


 

MusikGymnasium im Konzert

Schülerinnen und Schüler des
MusikGymnasiums Karlsruhe stellen sich vor

Im MusikGymnasium Karlsruhe werden musikalisch
hochbegabte Schülerinnen und Schüler gefördert.
Die musikalische Ausbildung erhalten sie im
PreCollege der Hochschule für Musik Karlsruhe,
am Badischen Konservatorium und bei anderen
Instrumentallehrern.
Für ihre Teilnahme am musikgymnasialen
Zug müssen sie sich einer Aufnahmeprüfung
unterziehen.

   
Eintritt frei

 

Sa | 19. Nov. bis
So | 20. Nov. 2016
10.00-18.00 Uhr| Hörsaal
 

David Molnár

 

Seminar BERUFSBEZOGENE BERATUNG

David Molnár
Personal Artists Management Praha

Was Sänger nicht fragen ... aber wissen sollten
Müssen Opernsänger fürs Überleben trainieren?

David Molnár ist ausgebildeter Sänger und Musikmanager. Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind die Entwicklung und Vermarktung von Gesangsprojekten, Gastspielen und Tourneeproduktionen, darüber hinaus aber Karriereberatung, Entdeckung und Förderung junger Gesangstalente.


   
Öffentliche Veranstaltung des CareerCenters
der Hochschule für Musik Karlsruhe

Eintritt frei, um Anmeldung wird gebeten.
E career.center@hfm-karlsruhe.de

 

Sa | 26. Nov. bis
So | 27. Nov. 2016
11.00-17.00 Uhr| Genuit-Saal
 

Joachim Linckelmann

 

Seminar BERUFSBEZOGENE BERATUNG

Joachim Linckelmann
Notensatzdienst Freiburg

NotenSatz

Die meisten Musiker können eine gut aussehende von einer schlecht aussehenden Partitur unterscheiden, wissen sie aber auch, was den Unterschied ausmacht?


   
Eintritt frei, um Anmeldung wird gebeten.
E career.center@hfm-karlsruhe.de

 

So | 20. Nov. 2016
17.00 Uhr | Velte-Saal
 

Piano-Podium Karlsruhe e. V.


 

Klavierfest des PianoPodiums

Karl Ditters von Dittersdorf (1739-1799)
Konzert B-Dur für Klavier und Streicher
Bernadette Leberl, Klavier
Dirigentin Susanne Reiner

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Konzert für Klavier und Orchester d-Moll KV 466
Margalith Eugster, Klavier
Dirigent Matthias Böhringer

Alisa Kratzer (*1997)
„Tetris“ (2014) für Klavier und Streicher (UA)
Alisa Kratzer, Klavier
Dirigent Frank Dupree

Ignace Moscheles (1794-1870)
Grand Rondeau brillant op. 45
für Klavier und Streicher
Xue Huang, Klavier Dirigent Matthias Böhringer

Franz Liszt (1811-1886)
Konzert Nr. 1 Es-Dur für Klavier und Orchester
(Transkription für Klavier, Streicher, Flöte, Klarinette
und Perkussion von Frank Dupree)
Solist und Dirigent Frank Dupree

 

Beweritung  
Veranstaltung des Piano-Podiums Karlsruhe e. V.
14 € • Schwerbehinderte/Rentner 12 € • Schüler/Studenten 6 €
Mitglieder des PIANO-PODIUMS 7 € • Schüler/Studenten 5 €

Vorverkauf
Piano-Podium Karlsruhe e. V.
T 0721-47.48.48 E Sontraud-Speidel@web.de

 

Mo | 21. Nov. bis
Mi | 23. Nov. 2016
10.00-18.00 Uhr | Fany-Solter-Haus R107
 

Nicolas Chumachenco

 

KARLSRUHER MEISTERKLASSEN

Nicolas Chumachenco
Violine

 

Mo | 21. Nov. 2016
19.30 Uhr | Velte-Saal
 

 


 

DAAD-Preisträgerkonzert

Die Preisträgerin/der Preisträger (Klavier)
wird noch bekanntgegeben

   
Eintritt frei

 

Mo | 21. Nov.bis
Do | 24. Nov.2016
| Wolfgang-Rihm-Forum
 

StudioKonzertWoche

 

StudioKonzertWoche I

Konzerte mit akusmatischer und liveelektronischer
Musik, Mixed Media,
Installationen, Live-Coding und Improvisationen
von Studierenden, Dozenten
und Gästen des IMWI (Institut
für Musikwissenschaft und Musikinformatik),
realisiert im und durch
das ComputerStudio der Hochschule
für Musik Karlsruhe.

Ton- und Bildregie
Rainer Lorenz, Bibiana Castillo
Gesamtleitung Prof. Dr. Thomas A. Troge

Die StudioKonzertWoche 1 wierd auf Februar 2017 verschoben!


   
Eintritt frei

 

Di | 22. Nov. bis
Do | 24. Nov. 2016
10.00-18.00 Uhr | Fany-Solter-Haus R107
 

Pedro Silva

 

KARLSRUHER MEISTERKLASSEN

Pedro Silva
Fagott

Im Rahmen des EU Bildungsprogramms ERASMUS+

 

Di | 22. Nov. 2016
19.30 Uhr | Velte-Saal
 

Hochschulabend

 

HochschulAbend

Liebesliederwalzer

Studierende der Liedklasse
Prof. Mitsuko Shirai/Prof. Hartmut Höll

Das Konzert fällt leider aus!

   
Eintritt frei

 

Mi | 23. Nov. 2016
19.30 Uhr | Genuit-Saal
 

Hochschulabend

 

HochschulAbend

Klavier

Studierende der Klasse Prof. Michael Uhde

   
Eintritt frei

 

Do | 24. Nov. 2016
19.30 Uhr | Velte-Saal
 

Hochschulabend

 

HochschulAbend

SchulMusikForum

Studierende der Schulmusik stellen sich vor

   
Eintritt frei

 

Sa | 26. Nov. bis
So | 27. Nov. 2016
10.00-18.00 Uhr | Velte-Saal
 

 


 

Wettbewerb Schulmusik

Preisverleihung im Rahmen des Preisträgerkonzerts
am 30. November 2016.

 

Sa | 26. Nov. 2016
19.30 Uhr | Wolfgang-Rihm-Forum
 

Cong Gu

 

die reihe

Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

 

Beweritung

 

Rebellion im Quadrat

Mannheimer & Karlsruher Schule im Konzert

Jan Baptist Vaňhal (1739-1813) Sinfonie g-Moll
Wolfgang Rihm (*1950) Chiffre V für Orchester
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Konzert für Horn und Orchester Nr. 2 Es-Dur KV 417
Jan Václav Hugo Voříšek (1791-1825)
Sinfonie D-Dur op. 24

Cong Gu, Horn
Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
Dirigent Christoph-Mathias Mueller

 

Das Konzert fällt leider aus!

 

reservix - dein ticketexperten  
Eintritt 15 € | erm. 10 €
Hinweise zum Kartenverkauf, hier...

 

Mo | 28. Nov. 2016
19.30 Uhr | Velte-Saal
 

Hochschulabend

 

HochschulAbend

Flöte

Studierende der Klasse Prof. Renate Greiss-Armin

   
Eintritt frei

 

Di | 29. Nov. 2016
10.00 Uhr | Velte-Saal
 

Kulrutfonds Baden e.V.


 

Wettbewerb des Kulturfonds Baden e. V.

Klassik im Schloss

Das Viergestirn der Wiener Klassik:
Streichquartette von Joseph Haydn
Wolfgang Amadeus Mozart
Ludwig van Beethoven Franz Schubert

 

   
Veranstaltung des Kulturfonds Baden e. V.

Eintritt frei
Preisträgerkonzert am 2. Dezember 2016

 

Di | 29. Nov. 2016
19.30 Uhr | Genuit-Saal
 

Hochschulabend

 

HochschulAbend

Klavier

Studierende der Klasse Prof. Dr. h. c. Kalle Randalu

   
Eintritt frei

 

Mi | 30. Nov. 2016
19.30 Uhr | Velte-Saal
 

 


 

Preisträgerkonzert

des Schulmusik-Wettbewerbs 2016

   
Eintritt frei

 

 

 

 

Veranstaltungen
Winter 2016/17


=>> September

=>> Oktober


=>> November

=>> Dezember

=>> Januar

=>> Februar

reservix - dein Ticketportal

Eintrittspreise

Die Eintrittspreise sind bei den jeweiligen Terminen angegeben. 
Ermäßigte Eintrittskarten erhalten Schüler, Studenten und Senioren. 
Weitere Informationen siehe VVK-Stellen.

Newsletter HfM Karlsruhe
Newsletter der HfM Karlsruhe abbonieren, mehr...

Studentenpatenschaft
Sie möchten sinnvoll Kultur fördern? Werden sie Studentenpate! Mehr...

Redaktion

Presse- und Betriebsbüro
der Hochschule für Musik Karlsruhe
Mattis Dänhardt
Postfach 6040 
76040 Karlsruhe 
Tel.: 0721-66 29-272
Fax: 0721-66 29-266 

E-Mail

Home | Impressum | © HfM Karlsruhe | zuletzt geändert am: 23.11.2016
Seitenanfang