Berufsbezogene Beratung
Wintersemester 2016/17

 

So | 23. Okt. 2016
10.00-18.00 Uhr | Genuit-Saal
 

Annette Berg


 

Seminar BERUFSBEZOGENE BERATUNG

Anette Berg
Kultur kompetent coachen

Mentalcoaching für Sänger

Selbst vielseitig künstlerisch ausgebildet, hat Anette Berg mehr als zwanzig Jahre Theatererfahrung unter anderem als Künstlerische Betriebsdirektorin, Operndirektorin und Intendantin. Im Zentrum ihres speziell für Sänger konzipierten Workshops stehen das individuelle künstlerische Potential, Aspekte der Persönlichkeitsentwicklung, aber auch Themen wie Problemlösungskompetenz, Lernkompetenz und die Entwicklung von Zielstrategien.

Die Veranstaltung entfällt!

 

   
Öffentliche Veranstaltung des CareerCenters
der Hochschule für Musik Karlsruhe
Eintritt frei, um Anmeldung wird gebeten.
E career.center@hfm-karlsruhe.de

 

Sa | 29. Okt. bis
So | 30. Okt. 2016
14.00-19.00 • 10.00-14.00 Uhr| Hörsaal
 

Stephan Frucht

 

Seminar BERUFSBEZOGENE BERATUNG

Stephan Frucht
Siemens AG Berlin

Kapieren, Können, Kommunizieren
Karriere-Skills von Musikern

Prof. Dr. Stephan Frucht ist Geiger, Dirigent, Mediziner und Kulturpolitiker, Leiter der Kultur- und Sponsoringprogramme sowie Künstlerischer Leiter des Siemens Arts Programms. Er berät Unternehmen, Stiftungen und andere Institutionen in künstlerischen und kulturpolitischen Fragen. Er ist Ehrenprofessor der Hochschule für Musik Karlsruhe und MItglied des Hochschulrats.


   
Öffentliche Veranstaltung des CareerCenters
der Hochschule für Musik Karlsruhe
Eintritt frei, um Anmeldung wird gebeten.
E career.center@hfm-karlsruhe.de

 

Fr | 04. Nov. bis
Mo | 07. Nov. 2016
13.45 Uhr| MUTprobe 1
 

Eckhard Kahle

 

Seminar BERUFSBEZOGENE BERATUNG

Eckhard Kahle
KahleAcoustics Brussel

Wie erleben wir Akustik im Raum?

Prof. Dr. Eckhard Kahle ist Physiker, Musiker und einer der führenden Akustiker Europas. Mit seinem Büro ist er auf die Planung und Ausführung von Aufführungsräumen (Konzertsäle, Opernhäuser, Theater, Aufnahmeräume, Proberäume – darunter das Wolfgang-Rihm-Forum) spezialisiert.

In diesem theoretisch-praktischen Seminar lenkt er die Aufmerksamkeit auf die speziellen akustischen Situationen in unterschiedlichen Raumund Aufführungssituationen.


   

Öffentliche Veranstaltung des CareerCenters
der Hochschule für Musik Karlsruhe

Eintritt frei, um Anmeldung wird gebeten.
E career.center@hfm-karlsruhe.de

 

Sa | 19. Nov. bis
So | 20. Nov. 2016
10.00-18.00 Uhr| Hörsaal
 

David Molnár

 

Seminar BERUFSBEZOGENE BERATUNG

David Molnár
Personal Artists Management Praha

Was Sänger nicht fragen ... aber wissen sollten
Müssen Opernsänger fürs Überleben trainieren?

David Molnár ist ausgebildeter Sänger und Musikmanager. Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind die Entwicklung und Vermarktung von Gesangsprojekten, Gastspielen und Tourneeproduktionen, darüber hinaus aber Karriereberatung, Entdeckung und Förderung junger Gesangstalente.


   
Öffentliche Veranstaltung des CareerCenters
der Hochschule für Musik Karlsruhe

Eintritt frei, um Anmeldung wird gebeten.
E career.center@hfm-karlsruhe.de

 

Sa | 26. Nov. bis
So | 27. Nov. 2016
11.00-17.00 Uhr| Genuit-Saal
 

Joachim Linckelmann

 

Seminar BERUFSBEZOGENE BERATUNG

Joachim Linckelmann
Notensatzdienst Freiburg

NotenSatz

Die meisten Musiker können eine gut aussehende von einer schlecht aussehenden Partitur unterscheiden, wissen sie aber auch, was den Unterschied ausmacht?


   
Eintritt frei, um Anmeldung wird gebeten.
E career.center@hfm-karlsruhe.de

 

Di | 06. Dez. 2016
10.00 Uhr| Genuit-Saal
 

Liu Peng

 

Seminar BERUFSBEZOGENE BERATUNG

Liu Peng
Instrumentenhändler Beijing/Karlsruhe

Ein Berufsleben
zwischen Peking und Europa

Warum für ein erfülltes und erfolgreiches Berufsleben ein „Plan B“ mindestens genauso wichtig ist wie der „Plan A“, und warum ohne Fleiß und Kreatitivät gar nichts funktioniert.


   
Öffentliche Veranstaltung des CareerCenters
der Hochschule für Musik Karlsruhe

Eintritt frei, um Anmeldung wird gebeten.
E career.center@hfm-karlsruhe.de

 

Mo | 23. Jan. 2017
10.00 Uhr| Genuit-Saal
 

Kristin Schuster

 

Seminar BERUFSBEZOGENE BERATUNG

Kristin Schuster
IMG Artists New York, München

Look at chaos
and bring order to it

Die erfolgreiche Managerin, heute Senior Vice President von IMG Artists, begann ihre Tätigkeit für IMG schon während ihres Studiums in Leipzig. 2012 wurde sie One of Musical America’s Rising Stars.
Die Sängerin Renée Fleming sagte über sie: “Kristin is exceptionally gifted and I know we will see big things from her in music management. She has a rare combination of intelligence, understanding of complex contracts, organizational skill, and attention to detail. Even more important perhaps – she is a quiet but strong advocate for the artist and I really enjoy working with her.”


   

Öffentliche Veranstaltung des CareerCenters
der Hochschule für Musik Karlsruhe

Eintritt frei, um Anmeldung wird gebeten.
E career.center@hfm-karlsruhe.de

 

Do | 26. Jan. 2017
10.00 Uhr| Genuit-Saal
 

Johannes Hustedt

Eckhard Fischer

 

Seminar BERUFSBEZOGENE BERATUNG

Eckhard Fischer
Johannes Hustedt

Studium fertig!
Was nun?

Wie organisiere ich meinen Berufseinstieg, und wie kann mich mein Berufsverband dabei durch Beratung und Serviceleistung unterstützen? Ein Seminar zu beruflichen Organisationsformen und Themen wie Künstlersozialkasse, Verwertungsgesellschaften, Umsatzsteuerbefreiung, Unterrichtsverträge, Steuer- und Rechtsberatung, Berufshaftpflichtund Rechtsschutz, Instrumentenversicherung ...


   

Öffentliche Veranstaltung des CareerCenters
der Hochschule für Musik Karlsruhe

Eintritt frei, um Anmeldung wird gebeten.
E career.center@hfm-karlsruhe.de

 

Sa | 04. Feb. bis
So | 05. 2017
10.00 Uhr| Genuit-Saal
 

Eckart Altenmüller

 

Seminar BERUFSBEZOGENE BERATUNG

Eckart Altenmüller
Institut für Musikphysiologie und Musikermedizin
der Hochschule für Musik und Theater Hannover

Das kreative Gehirn

Prof. Dr. med. Eckart Altenmüller einer der führenden Forscher auf dem Gebiet der Neurophysiologie und Neuropsychologie von Musikern. In seinem Seminar beschäftigt er sich mit der Hirnphysiologie des Musizierens, mit verschiedenen Lern- und Übetechniken sowie der Thematik der Entstehung und der Prävention von Schmerzen beim Musizieren.


   

Öffentliche Veranstaltung des CareerCenters
der Hochschule für Musik Karlsruhe

Eintritt frei, um Anmeldung wird gebeten.
E career.center@hfm-karlsruhe.de

 

 

Wichtiger Hinweis für Studierende
 

Berufsbezogene Beratung

 

 

Die Veranstaltungen BERUFSBEZOGENE BERATUNG- Kombifach MARKETING FÜR MUSIKER, MUSIK IM GESPRÄCH sind unverzichtbare Bestandteile verschiedener Studienmodule.
Studierende aller ab Wintersemester 2016-2017 beginnenden Bachelor- und Master-Studiengänge sowie im Solistenexamen sind – entsprechend dem jeweiligen Studienverlaufsplan – zum Besuch mindestens einer Veranstaltung der Reihe Musik im Gespräch und zweier Veranstaltungen des Seminars Berufsbezogene Beratung verpflichtet. Bitte beachten Sie dazu die Festlegungen in Ihrem Studienverlaufsplan und in der Prüfungsordnung. Alle anderen Studierenden können die Veranstaltungen im Rahmen des Wahlfachangebots
besuchen. Externe Gäste sind, sofern Plätze verfügbar
sind, willkommen. Der Eintritt ist frei.

 

  • Im Seminar BERUFSBEZOGENE BERATUNG werden spezielle und übergreifende Themen behandelt, die für den Einstieg in das Berufsleben relevant sind oder sein können.

  • Das Kombifach MARKETING FÜR MUSIKER umfasst Themen, die sich mit eher individuellen Fragestellungen der Selbstvermarktung beschäftigen.

  • In der Veranstaltungsreihe MUSIK IM GESPRÄCH werden Persönlichkeiten vorgestellt, die das Musikleben unserer Zeit besonders geprägt haben oder prägen und vielleicht so etwas
    wie „lebende Legenden der Musikgeschichte“ sind.

 

Bitte beachten Sie, dass Sie sich für jede der Veranstaltungen persönlich im Career Center (Fuchsbau 2. OG R303) anmelden müssen, da für einige Veranstaltungen nur eine begrenzte Platzkapazität zur Verfügung steht. Dafür benutzen Sie den Anmeldeschein A. Sie erhalten eine Buchungsbestätigung
oder ein Ersatzangebot. Ihre Teilnahmebestätigung erhalten Sie auf dem Bestätigungsschein B nach der Veranstaltung bei den jeweiligen Dozenten bzw. im Career Center. Erst dann werden die angegebenen ECTS-Punkte im StudienServiceBüro (Fuchsbau R106 EG) anerkannt.

Viel Gewinn und Erfolg wünschen Ihnen nun Ihre Ansprechpartner im CareerCenter

Mattis Dänhardt und Friederike Müller

 

Career Center
 

Carrer Center

 

 

Das Career Center ist eine Serviceeinrichtung der Hochschule für
Musik Karlsruhe, die die Kooperation zwischen der Hochschule und
relevanten Arbeitgebern in den Bereichen Kultur, Wissenschaft,
Pädagogik und Wirtschaft koordiniert. Damit werden die Weiterentwicklung und Festigung einer an der Beschäftigungs-fähigkeit der Absolvent(inn)en orientierten Hochschulausbildung unter Berücksichtigung internationaler Anforderungen gefördert.


Das Career Center hat im engeren Sinn die Aufgabe, einen Dialog
zwischen Studierenden und Absolvent(inn)en, Fachgruppen, Instituten und externen Partnern einzuleiten und im Sinne einer langfristigen Zusammenarbeit zum Nutzen aller Beteiligten zu pflegen. Perspektivisch bietet das Career Center Informationen zum Berufseinstieg und zur Praktikumssuche sowie zu berufsorientierten
Qualifizierungsangeboten. Es besteht die Möglichkeit der persönlichen Beratung.

 

 

 

 

Berufsbezogene Beratung

Das Gesamtprogramm der Veranstaltungen "Berufsbezogene Beratung" - Kombifach "Marketing für Musiker, Musik im Gespräch", finden Sie hier...

Information und Kontakt
Mattis Dänhardt
E-Mail
Telefon:
0049-(0)721-66 29-272


Friederike Müller
E-Mail
Telefon:
0049-(0)721-66 29-285

Anmeldeschein Application

Aufgrund der begrenzten Platzkapazität ist die Anmeldung beim
Career Center zwingend erforderlich. Sie gilt als verbindlich, wenn sie auch vom Career Center unterschrieben ist. Sollte eine Veranstaltung bereits ausgebucht sein, wählen Sie bitte in Absprache mit dem Career Center eine andere. Mehr...



Home | Impressum | © HfM Karlsruhe | zuletzt geändert am: 26.10.2016
Seitenanfang